Säbelsägeblätter mit Hartmetall-Technologie für Spezialisten

 

Alle neuen Blätter haben einzeln aufgeschweißte Zähne aus Hartmetall, die extrem verschleißfest sind und sich damit in härtesten Anwendungen bewähren. Sie trennen selbst hoch- und höchstfeste Stähle und bieten ein wesentlich breiteres Anwendungsspektrum und neue Einsatzmöglichkeiten, die herkömmliche Blätter nicht abdecken konnten. Gleichzeitig verfügen die neuen Blätter über eine bis zu 20 Mal längere Lebensdauer als Bi-Metall-Sägeblätter.

Mit 1,35 mm bzw. 1,25 mm sind sie bis zu 50 % dicker als vergleichbare Sägeblätter und damit besonders stabil. Ihre Hartmetall-Technologie sorgt dafür, dass diese Stabilität mit hoher Biegsamkeit einhergeht: Da nur die vordersten Zahnspitzen aus Hartmetall bestehen, bleibt das Sägeblatt flexibel und hält Biegebelastungen stand, zum Beispiel bei Abbruch-Anwendungen.


Präzision bei härtesten Einsätzen: „Endurance for HeavyMetal“

„Endurance for HeavyMetal“-Säbelsägeblätter zeigen ihre Vorteile beispielweise bei Installation oder Austausch von Wasserrohren beziehungsweise überall dort, wo hoch- und höchstfester Stahl, rostfreier Stahl oder Gusseisen durchtrennt werden müssen. Die Blätter sind mit 25 Millimetern 30 Prozent breiter als vergleichbare Säbelsägeblätter. Das sorgt für bessere Führung und höhere Stabilität während des Sägens und damit für einen präziseren, verlauffreien Schnitt. Mit vier verfügbaren Längen können Handwerker unterschiedliche Rohr- und Geländer-Durchmesser bearbeiten oder auch Schlösser aufschneiden.


Ein Blatt für viele Materialien: „Endurance for WindowDemolition“

Ohne Blattwechsel Fensterrahmen – mit Stahlkern oder aus unterschiedlichen Materialien wie Holz, Aluminium und Kunststoff – durchtrennen sowie gehärtete Fensterbauschrauben entfernen, das geht mit „Endurance for WindowDemolition“-Säbelsägeblättern. Durch die konstante Zahnteilung entlang des gesamten Blattes können Fensterinstallateure unterschiedliche Materialien zuverlässig schnell schneiden. Kommt der Handwerker dabei versehentlich in Kontakt mit Gips, Mörtel oder Ziegelsteinen, halten die Blätter das problemlos aus. Im Hinblick auf geringe Vibrationen bei allen Anwendungen wurde die Länge der Blätter auf 150 Millimeter optimiert. Darüber hinaus laufen die Sägeblätter „Endurance for WindowDemolition“ konisch zu. Sie sind vorne schmaler als hinten und können dadurch auch an engen Stellen eingesetzt werden.

 

Schnell und zuverlässig: „Endurance for VehicleRescue“

Das Säbelsägeblatt „Endurance for Vehicle Rescue“ wurde mit zwei verfügbaren Längen speziell für Anforderungen bei der Lebensrettung durch Feuerwehr, Rettungskräfte oder Technisches Hilfswerk sowie bei der Autoverwertung entwickelt. Es trennt beispielsweise A-, B- und C-Säulen aus hoch legiertem Stahl, Autodächer aus Metallblech, Türangeln sowie Windschutzscheiben aus beschichtetem Glas schnell und sicher. Die neue Blatt-Geometrie bietet gleich mehrere Vorteile: Dank V-förmiger Spitze wird das Säbelsägeblatt besser geführt und bleibt nicht im Material stecken. Der erste Zahn des Blattes ist außerdem so gestaltet, dass das Sägeblatt direkt ohne zeitraubende Vorbohrung in das zu schneidende Material eintauchen kann. Darüber hinaus ist das Sägeblatt konisch. Es ist vorne schmaler als hinten und ermöglicht so Zugang zu engen Stellen, die mit hydraulischem Rettungsgerät oft nicht erreicht werden können.


Effizienz mit System: Einsatz mit Bosch-Säbelsägen für Profis

Bosch bietet Profis ein komplettes System aus Hartmetall-Säbelsägeblättern und gewerblichen Säbelsägen. Das 225 Millimeter lange „Endurance for Vehic-leRescue“ eignet sich beispielsweise in Kombination mit der kraftvollen und flexiblen Akku-Säbelsäge GSA 18V-32 Professional besonders für Einsätze über Kopf. Für extrem enge Stellen oder für Schnitte in Glas steht die noch kompaktere Akku-Säbelsäge GSA 18V-LI C Professional sowie ein kürzeres Blatt mit 150 Millimeter Länge zur Verfügung. Werden die jeweiligen Problemlöser bei der Autoverwertung oder beim Abbruch von Fenstern im Dauereinsatz eingesetzt, können Handwerker auf die kraftvollste kabelgebundene Säbelsäge von Bosch, die GSA 16-32 Professional, zurückgreifen. Entsprechend haben auch Handwerker beim Einsatz der „Endurance for HeavyMetal“-Sägeblätter die Möglichkeit, je nach Anwendung die kabelgebundene oder kabellose Gerätvariante als optimierte Systemlösung zu wählen.

Sie finden in unserem Shop nicht das richtige Blatt für Ihr Projekt? Dann sprechen Sie uns an. Wir haben eine umfangreiche Auswahl an Bosch Zubehören stets lagermäßig (zT. ggf. noch nicht im Shopsystem).

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.