Es fängt meist mit einem kleinen Fleck an der Raumdecke oder einem kleinen Tropfen auf dem Fußboden an. Wenn Feuchtigkeit in unsere vier Wände eintritt sind wir sofort alarmiert, und das zurecht: Feuchtigkeit im Mauerwerk zerstört nicht nur die Tapete, sondern stetig wertvolle Bausubstanz und führt dadurch oft zu Folgeschäden.